Yasin Cakir

Yasin Cakir studierte Islamische Theologie (Diplom) in Ankara und Religionswissenschaft (M.A.) in Frankfurt am Main. Die klassisch arabische Sprache studierte er unter anderem in Kairo/Ägypten. Seine Forschungen zur arabischen Sprache und zur arabischsprachigen klassisch islamischen Literatur intensivierte er weiter in Istanbul und später in Kairo.
2011-2015 arbeitete Cakir während seines Masterstudiums in Frankfurt als Imam. 2017 arbeitete er im Wegweiser Programm des Landes NRW zur Radikalisierungsprävention als Koordinator und Berater.
Seine Forschungsgebiete liegen in der Entwicklungspsychologie, der Präventionspädagogik und der Jugend- und Sozialarbeit. Yasin Cakir ist Trainer für die politische Bildungsarbeit und zertifizierter Spielpädagoge. Derzeit arbeitet er als Familien-, Jugend- und Präventionsberater im Münsterland.

Schreiben Sie uns an!

Arbeitsschwerpunkte

  • Radikalisierungsprävention
  • Entwicklungspsychologie in der Kindheit und Adoleszenz
  • Spiritualität und Metaphysik im Islam
  • Gewaltforschung
  • Jugend- und Sozialarbeit
  • Politische Bildungsarbeit
  • Imam und Seelsorge im gesellschaftlichen Leben
  • Islamische Kunst und Ästhetik
  • Entstehung und Frühgeschichte des Islam
  • Islamische Ideengeschichte

Arbeitsbereiche

  • 05/2018 – Momentum Talk&Meet, Offenbach am Main „Von der Oberfläche zur Essenz – zur inneren Dimension des Glaubens“
  • 04/2018 – Forum für interkulturellen Dialog – Haus am Dom, Frankfurt am Main „Extremismusprojekte bundesweit – Was wurde bislang erreicht?“
  • 04/2018 – Ökumenische Bildungszentrum Sanctclara, Mannheim „Dem Extremismus mit Religion widersprechen“
  • 05/2017 – Schulzentrum Lohfeld, Bad Salzuflen „Präventionsarbeit gegen gewaltbereitem Salafismus in der Schulsozialarbeit“
  • 05/2017 – Ruhrdialog e.V., Essen „Ramadan ist nicht nur der Monat des Fastens – Eine facettenreiche Darstellung“
  • 07/2015 – Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus, Speyer-Mannheim „Altruismus im Islam – Reichtum verpflichtet“
  • 05/2015 – Rose e.V., Duisburg „Defektive Auslegung des Korans – Wieso entstehen Salafistische Gruppierung?“
  • 12/2014 – Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georg, Frankfurt am Main „Muslimische Gelehrte – Gedankenwelt und Werke“,
  • 03/2013 – Stadthaus Maxhaus, Düsseldorf „Erziehung religiöser Werte im Islam – Auf welche Werte erziehen wir in unserer Gesellschaft junge Menschen hin?“
  • 06/2012 – Universität Potsdam, Institut für Religionswissenschaft – Ringvorlesung, Potsdam „Die Entwicklung der Islamischen Theologie- und Rechtsschulen“