Tuncay Dinckal

Tuncay Dinckal hat islamische Theologie in Ankara und Frankfurt/Main studiert.

Er ist ausgebildeter Imam und studiert zurzeit Religionswissenschaften M.A. in Frankfurt/Main. Er forscht zu den Themenfeldern Interreligiöser Dialog, islamische Musik und islamische Mystik.

Seine Bachelorarbeit verfasste er zum Thema „Islam und der interreligiöse Dialog“.

Schreiben Sie uns an!

Arbeitsschwerpunkte

  • Der Interreligiöser Dialog in den islamischen Quellen
  • Islamische Musik
  • Das Recht des Individuums im Islam (Menschenrechte)
  • Untersuchung der Biographie des Propheten Muhammad auf Friedens- bzw. Gewaltphänomene
  • Die Rolle des Imam im sunnitischen Islam und in Deutschland
  • Islamische Eschatologie
  • Islamische Mystik

Arbeitsbereiche

  • „Shalom Pax Salam“ Interreligiöses Chor
  • „Mystik im Islam – Der Sufismus”
  • „Präventive und positive (Neben)-Effekte des Dialogs- Projektbeispiele aus der Praxis”
  • “Ramadan- Das Fest der Selbstbesinnung”
  • “Der Tod und die Trauerbegleitung in der islamischen Tradition”