Salih Akkus

Salih Akkus studierte islamische Theologie in Konya und Münster.

An das Bachelorstudium schloss er einen intensiven Arabischkurs in Kairo/Ägypten an und nahm dort an einem Programm für Lesungen und Seminare klassisch-islamischer Werke teil.

Er ist langjähriger Ney-Spieler und bekam während seines Studiums in Konya privaten Eins-zu-eins Unterricht. Momentan studiert er islamische Theologie M.A. in Münster.

Schreiben Sie uns an!

Arbeitsschwerpunkte

  • Islamische Mystik
  • Untersuchung des Korans und der Prophetenbiographie auf Erziehungsmethoden
  • Islamische Ideengeschichte
  • Klassisch-türkische und islamisch-mystische Musik

Arbeitsbereiche

  • „Spiritualität des Ramadans“
  • Vortrag „Geschichte des Ney (Flöte aus Schilf)“ mit einer Soloaufführung
  • Vortragsreihe zu Umgangsformen (adab-i muaseret)